LOTTO-Journal > Eurojackpot: Daten, Fakten, Gewinnzahlen > Eurojackpot: Rekordjackpots und Gewinntreffer nach Teilnahmeländer

Eurojackpot: Rekordjackpots und Gewinntreffer nach Teilnahmeländer

Eurojackpot, nach EuroMillions die zweite große länderübergreifende Eurolotto-Version in Europa, wird seit dem 23. März 2012 ausgespielt. Mittlerweile kann diese Lotterie in insgesamt 14 Ländern direkt vor Ort gespielt werden. Alternativ kann man Eurojackpot auch online im Internet spielen.

Eurojackpot hat in seiner recht jungen Geschichte aber auch schon einige Multi-Millionäre hervorgebracht. Wie hoch die bisherigen Rekordjackpots und Einzelgewinne ausfielen und in welchen Ländern die Tipper am Besten tippen, zeigen die folgenden Übersichten.

Eurojackpot und die Rekordjackpots seit Anfang an

Nach dem Startschuss von Eurojackpot dauerte es 8 Ziehungen lang, bis der Jackpot erstmals geknackt werden konnte. Seitdem sind einige mehr dazugekommen und durch Eurojackpot sind so einige Lottospieler in relativ kurzer Zeit zu doppelten Euro-Millionären geworden. Dabei wurden Lottoquoten erreicht, die selbst im Vergleich zu den lokalen Landeslotterien, zum Beispiel LOTTO 6aus49 in Deutschland,  es auf Anhieb in die Rekordjackpot-Bestenlisten der jeweiligen Länder schafften.

Die folgende Liste stellt die ewigen Top-10 Einzelgewinne bei Eurojackpot dar. Dabei wird auch angezeigt, beim wievielten Versuch letztendlich der Jackpot geknackt werden konnte und in welchem Land (Herkunftsland) der Gewinnerlottoschein eingereicht wurde.

Eurojackpot Rekordjackpots und -gewinne (Stand 04. April 2014)

Datum Lottoquote Gewinnklasse und Ziehung Herkunftsland
04.04.2014 57.275.841,60 € GKL 1 @ 12. Ziehung Finnland
12.04.2013 46.079.338,80 € GKL 1 @ 11. Ziehung Deutschland
19.07.2013 41.522.930,10 € GKL 1 @ 11. Ziehung Deutschland
25.01.2013 29.540.641,50 € GKL 1 @ 13. Ziehung Finnland
10.08.2012 27.545.857,50 € GKL 2* @ 13. Ziehung Deutschland
26.10.2012 21.320.215,00 € GKL 1 @ 9. Ziehung Dänemark
27.09.2013 21.256.582,40 € GKL 1 @ 6. Ziehung Finnland
06.12.2013 21.047.334,80 € GKL 1 @ 7. Ziehung Slowenien
11.05.2012 19.536.863,80 € GKL 1 @ 8. Ziehung Deutschland
10.01.2014 17.283.821,50 € GKL 1 @ 5. Ziehung Kroatien
16.08.2013 15.541.392,00 € GKL 1 @ 4. Ziehung Italien
03.05.2013 13.486.561,10 € GKL 1 @ 3. Ziehung Norwegen
18.10.2013 13.308.947,80 € GKL 1 @ 3. Ziehung Deutschland
24.08.2012 11.265.231,40 € GKL 1 @ 2. Ziehung Deutschland

*Da der Jackpot nicht durch einen Treffer in der Gewinnklasse 1 geknackt werden konnte, kam es nach dem “Roll-Down”-Prinzip zur Zwangsausschüttung in der nächsten Gewinnklasse mit einem entsprechenden Treffer.

Eurojackpot Top-Treffer nach Teilnahmeländer

Höchstes Ziel bei Eurojackpot ist es natürlich den Jackpot zu knacken. In der Gewinnklasse 1 haben die Lottospieler die besten Chancen auf einen Millionengewinn. Aber auch in der Gewinnklasse 2 und 3 können Woche für Woche Gewinne im sechsstelligen Eurobereich anfallen und je nach Situation und mit viel Glück kann auch bei den Gewinnklassen 2 und 3 ein Millionengewinn rausspringen!

Die folgende Auflistung zeigt, wie häufig bei Eurojackpot die drei höchsten Gewinnklassen in den einzelnen Teilnehmerländern seit Anfang an getroffen wurden.

Eurojackpot Treffer nach Gewinnklassen und Teilnahmeländer (Stand 15. Februar 2014)

Land
Gewinnklasse 1
5 Lottozahlen +
2 Eurozahlen
Gewinnklasse 2
5 Lottozahlen +
1 Eurozahl
Gewinnklasse 3
5 Lottozahlen
Deutschland 5 98 84
Finnland 2 13 16
Dänemark 1 21 20
Italien 1 19 17
Norwegen 1 4 1
Slowenien 1 3 4
Kroatien 1 1 2
Spanien - 6 13
Estland - 3 2
Schweden - 1 5
Lettland - 1 1
Holland - 1 -
Litauen - 0 2
Island - - -

Stand: Februar 2014 | Recherchen LOTTO-Journal
Alle Angaben ohne Gewähr!

Zum Seitenanfang