LOTTO-Journal > Eurojackpot News > Neuer Rekord bei Eurojackpot: 45 Mill. Euro im Jackpot

Neuer Rekord bei Eurojackpot: 45 Mill. Euro im Jackpot

Sind 39 Millionen Euro nicht genug? Schon wieder hatte kein Tipper die richtigen Gewinn- und Eurozahlen auf seinem Tippschein angekreuzt, um den Rekordjackpot abzuräumen. In Folge dessen wächst der Jackpot auf ein neues Rekordhoch von 45 Millionen Euro!

Knapp vorbei ist auch daneben. Bei der jungen Mehrländerlotterie Eurojackpot können sich nach der gestrigen Ziehung zumindest zwei Tipper mit 5 Richtigen und einer richtigen Eurozahl über jeweils 326.379,20 € in der Gewinnklasse 2 freuen. Das ist sicherlich ein nettes Taschengeld, aber mit der zweiten richtigen Eurozahl wäre der Gewinn rund 100 Mal höher ausgefallen.

Bei der kommenden Ziehung am Freitag 12. April 2013 hat nun jeder der einen Schein abgibt erneut die Möglichkeit sich den Jackpot zu sichern. Sollte ein deutscher Tipper den Jackpot sogar alleine abräumen, wäre dies dann sogar ein neuer Rekordgewinn für einen einzelnen Tipper in Deutschland überhaupt.

Bis dahin ist aber noch ein bisschen hin. Heute geht es bei der Samstagsziehung LOTTO 6aus49 erst einmal darum den rund 14 Millionen Euro schweren Jackpot abzuräumen.

Zum Seitenanfang