LOTTO-Journal > EuroMillions News > EuroMillions am Freitag mit Superquote in Gewinklasse 3!

EuroMillions am Freitag mit Superquote in Gewinklasse 3!

(12.07.2013) Bei EuroMillions bleiben Gewinnklassen 1 und 2 unbesetzt!

Bei EuroMillions muss man einfach das Ergebnis abwarten, bevor man sich ärgert oder freut. Zunächst werden sich die 5 Tipper geärgert haben, die lediglich die 5 richtigen Lottozahlen 18 – 26 – 32 – 33 – 42 auf ihrem Lottoschein hatten. Nur ein Gewinn in der 3. Gewinnklasse, der im Schnitt mit einer Lottoquote von rund um die 35.000 Euro ausbezahlt wird. Da sich aber sonst keiner fand, der beide oder eine der beiden Glückssternzahlen 2 und/oder 3 in Verbindung mit den 5 Gewinnzahlen hatte, wurden eben die erwähnten 5 Tipper zu den Top-Gewinnern des Abends. Gibt es keinen Volltreffer in der 1. Gewinnklasse, dann bleibt die Gewinnsumme stehen und auf die nächste Ziehung und den nächsten Jackpot aufgeschlagen. Nicht so bei den niedrigeren Gewinnklassen. Beim Ausbleiben von gültigen Treffern in der Gewinnklasse 2 oder niedriger, wird die jeweilige Gewinnsumme im sogenannten “roll down” Verfahren, der nächstniedrigeren Gewinnklasse aufgeschlagen und verteilt. So kann jeder der 5 Gewinner sich nun über die selten gute Lottoquote von rund 412.000 Euro freuen, die ihnen der Tipp mit den 5 Richtigen einbringt.

EU: EuroMillions Gewinnzahlen und Quoten vom Freitag, 12.07.13

Auf dem Lottoschein 5 Richtige zu haben, war das Höchste, was heute die Ziehung hervorbrachte und damit knackt man bekanntlich keinen Jackpot. Ob die Tipper es heute Abend dann auch beim Eurojackpot nachmachen, bleibt abzuwarten. Fakt ist nun einmal, dass der Europot (Jackpot) bei EuroMillions für die kommende Dienstagsziehung nun bei rund 22 Mio. Euro steht, den man mit den richtigen „Lucky 7“ (5 Lottozahlen plus 2 Glückssternzahlen) abräumen kann.

Weitere Fakten zu EuroMillions

EuroMillions (oder auch EuroMillionen, EuroMillones, EuroMilhões) wird bereits seit 2004 als Mehrländer-Lotto in Westeuropa angeboten. Aktuell kann die Lotterie online im Internet, in den drei Gründerländern England, Frankreich, Spanien und mittlerweile auch in Belgien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und Portugal gespielt werden.

Der Jackpot bei der Millionen-Lotterie beträgt bei jeder Ziehung mindestens 15 und maximal 190 Mio. Euro – die Gewinnchance liegt bei ungefähr 1:117 Mio.
Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt jeden Dienstag und Freitag in der Regel um 21:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Paris. Die Ziehungsergebnisse und Quoten werden ca. 1 Stunde später bekanntgegeben.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zum Seitenanfang