LOTTO-Journal > EuroMillions News > EuroMillions Jackpot erneut nicht geknackt – Freitag nun 62 Mio. € im Europot

EuroMillions Jackpot erneut nicht geknackt – Freitag nun 62 Mio. € im Europot

(14.05.2013) Gewinnklasse 1 bei EuroMillions erneut unbesetzt

Westeuropas Tipper spielen wie verrückt, aber tippen die falschen Gewinnzahlen auf dem Lottoschein. Erneut fand sich kein abgegebener Tippschein mit den 5 richtigen Gewinnzahlen plus den beiden richtigen Glückssternzahlen bei der Lotterie EuroMillions. Somit bleibt das Geld eine weitere Ziehung im Europot (Jackpot), wo sich nun für die kommende Freitagsziehung (17.05.2013) mittlerweile rund 62 Millionen Euro angesammelt haben!

Zumindest finden sich in Gewinnklasse 2 diesmal 3 glückliche Gewinner

War bei der Ziehung am letzten Freitag sogar die 2. Gewinnklasse unbesetzt, wiederholte sich dieses Kunststück heute nicht. Die richtigen 5 Gewinnzahlen der heutigen Auslosung in Verbindung mit einer der beiden Glückssternzahlen schafften 3 Spieler auf ihrem Tippschein unter zu bringen, was ihnen wiederrum jetzt rund 394.615 Euro Gewinnsumme einbringt. Sicherlich ein kleiner Trost, bedenkt man, dass die 2. richtige Glückssternzahl den Jackpot von rund 50 Millionen Euro hätte einbringen können.

>>> Die Gewinnzahlen & Quoten von EuroMillions am Dienstag, 14.05.2013 <<<

 

Weitere Fakten zu EuroMillions

EuroMillions (oder auch EuroMillionen, EuroMillones, EuroMilhões) wird bereits seit 2004 als Mehrländer-Lotto in Westeuropa angeboten. Aktuell kann die Lotterie online im Internet, in den drei Gründerländern England, Frankreich, Spanien und mittlerweile auch in Belgien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und Portugal gespielt werden.

Der Jackpot bei der Millionen-Lotterie beträgt bei jeder Ziehung mindestens 15 und maximal 185 Mio. Euro – die Gewinnchance liegt bei ungefähr 1:117 Mio.

Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt jeden Dienstag und Freitag in der Regel um 21:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Paris. Die Ziehungsergebnisse und Quoten werden ca. 1 Stunde später bekanntgegeben.

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Seitenanfang