LOTTO-Journal > EuroMillions News > Franzose schnappt sich 15 Mio. Jackpot bei EuroMillions

Franzose schnappt sich 15 Mio. Jackpot bei EuroMillions

(28.06.2013) EuroMillions Jackpot kommt nicht zur Ruhe!

EuroMillions bietet eigentlich immer genug“ hat sich bei der heutigen Freitagsziehung ein Franzose gedacht. Mit den “Lucky 7″, den richtigen Lottozahlen 1 – 15 – 28 – 35 – 47 und den entsprechenden Glückssternzahlen 1 – 7, schnappte er sich, nur eine Ziehung nachdem der 187 Millionen Superpot geknackt wurde, einfach und alleine mal den „kleinen aber feinen“ 15 Millionen Euro Jackpot. Auch im Vergleich zu der Lottoquote von 93,9 Millionen Euro vom Dienstag sind 15 Millionen Euro immer noch genug derer, um sich ein bequemes und sicheres Leben leisten zu können.

EU: EuroMillions Gewinnzahlen und Quoten vom Freitag, 28.06.13

8 Tipper nahe dran am EuroMillions Jackpot, aber doch daneben!

Sicherlich nicht absolut sorgenfrei, aber etwas entspannter können die 8 „Pechvögel“ die nächste Zeit angehen. Alle 8 tippten eine der beiden Glückssternzahlen falsch und konnten sich nicht ihren Anteil am Jackpot sichern. Nun müssen sie sich mit der Lottoquote von 219 135,40 Euro zufrieden geben und sicherlich ein bisschen haushalten.

Nachdem 3 Wochen lang weder beim Dienstagslotto, noch beim Freitagslotto es jemandem gelang den Jackpot bei EuroMillions zu knacken, waren diese Woche die Tipper sehr treffsicher. Doch Kenner wissen es schon längst und den EuroMillions sagen wir es gerne erneut: am Dienstag stehen wieder 15 Millionen Euro im Jackpot bereit, die man abräumen kann – ein Belgier, Franzose und Ire haben es diese Woche vorgemacht und insgesamt über 200 Millionen Euro aus dieser Eurolotterie rausgeholt!

Weitere Fakten zu EuroMillions

EuroMillions (oder auch EuroMillionen, EuroMillones, EuroMilhões) wird bereits seit 2004 als Mehrländer-Lotto in Westeuropa angeboten. Aktuell kann die Lotterie online im Internet, in den drei Gründerländern England, Frankreich, Spanien und mittlerweile auch in Belgien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und Portugal gespielt werden.

Der Jackpot bei der Millionen-Lotterie beträgt bei jeder Ziehung mindestens 15 und maximal 190 Mio. Euro – die Gewinnchance liegt bei ungefähr 1:117 Mio.

Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt jeden Dienstag und Freitag in der Regel um 21:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Paris. Die Ziehungsergebnisse und Quoten werden ca. 1 Stunde später bekanntgegeben.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zum Seitenanfang