LOTTO-Journal > GlücksSpirale Deutschland News > Ein Sofortrente-Gewinner bei der 19. Ausspielung der GlücksSpirale

Ein Sofortrente-Gewinner bei der 19. Ausspielung der GlücksSpirale

Zwei Wochen lang gingen die Loskäufer bei der GlücksSpirale leer aus. Doch in der 3. Woche hatte Fortuna Erbarmen mit den geplagten Loskäufern und suchte sich ein Gewinnerlos aus.

In der 19. Ausspielung ist seit Samstag ein Los im Umlauf, welches eine der beiden 7-stelligen Gewinnnummern in der Gewinnklasse VII richtig aufgedruckt hat. Somit kann sich der Besitzer nun über die lebenslange Sofortrente von mindestens 7.500 Euro im Monat freuen. Die GlücksSpirale, „die Rentenlotterie, die Gutes tut“, hat damit erneut einen Menschen in Deutschland vor die Wahl gestellt: Frührente, oder doch weiter arbeiten?

>>> Die Gewinnzahlen und Ziehungsergebnisse der 19. Veranstaltung in der LOTTO Nummernlotterie GlücksSpirale vom 11.05.2013 <<<

 

Fakten zur GlücksSpirale

GlücksSpirale – Die Nummern-Lotterie mit der Sofortrente

Immer samstags um 19:57 Uhr, direkt vor der Tagesschau, werden die Top-Gewinnzahlen der GlücksSpirale bekannt gegeben. Dabei stehen die zwei Gewinner-Losnummern im Fokus, die dem glücklichen Inhaber des entsprechenden Loses eine lebenslange Sofortrente von mindestens 7.500 Euro sichern.

Lose für die wöchentliche Ziehung kann man in allen LOTTO-Annahmestellen, oder auch legal und online direkt bei LOTTO.de erwerben.

Die Gewinnchance auf den Höchstgewinn liegt bei 1:5 Millionen.

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Seitenanfang