LOTTO-Journal > GlücksSpirale Deutschland News > GlücksSpirale: Kein Neu-Rentner nach Auslosung bei Lotto am Samstag

GlücksSpirale: Kein Neu-Rentner nach Auslosung bei Lotto am Samstag

(29.04.2013) Kein eingereichtes Los lautete auf die in der höchsten Gewinnklasse VII gezogenen Losnummern 5154403 oder 1063816 bei der LOTTO Ziehung am letzten Samstag (27.04.2013). Damit haben die Tipper viel Gutes getan für die unterstützen Projekte und sich ganz aussen vor gelassen.

Lediglich in der zweithöchsten Gewinnklasse VI gab es einen glücklichen Gewinner, der mit der entsprechenden 6-stelligen Losnummer auf dem Schein sich nun über 100.000 Euro freuen kann.

 

Die Ziehungsergebnisse der 17. Veranstaltung in der LOTTO Nummernlotterie GlücksSpirale vom 27.04.2013:

Gewinnklasse VII – Sofortrente in Höhe von mindestens 7.500 Euro
Gewinnnummern: 5154403 und 1063816

Gewinnklasse VI – Sofortgewinn über 100.000 Euro
Gewinnnummern: 071314 und 313976

 

Gewinnzahlen und Quotenübersicht der 17. Ziehung in der Rentenlotterie GlücksSpirale

Gewinnklasse Gewinnzahl Gewinne Quoten
I 8 89425,6 10,00 €
II 39 7591,2 20,00 €
III 596 848,9 50,00 €
IV 3295 96,3 500,00 €
V 55566 6,5 5.000,00 €
VI 071314
313976
1,0 100.000,00 €
VII 5154403
1063816
0,0 2.100.000,00 €
entspricht zz. 7.500,00 EUR monatlich Sofortrente

 

Fakten zur GlücksSpirale

GlücksSpirale – Die Nummern-Lotterie mit der Sofortrente

Immer samstags um 19:57 Uhr, direkt vor der Tagesschau, werden die Top-Gewinnzahlen der GlücksSpirale bekannt gegeben. Dabei stehen die zwei Gewinner-Losnummern im Fokus, die dem glücklichen Inhaber des entsprechenden Loses eine lebenslange Sofortrente von mindestens 7.500 Euro sichern.

Lose für die wöchentliche Ziehung kann man in allen LOTTO-Annahmestellen, oder auch legal und online direkt bei LOTTO.de erwerben.

Die Gewinnchance auf den Höchstgewinn liegt bei 1:5 Millionen.

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Seitenanfang