LOTTO-Journal > Jackpot News > Euro Millions startet dritten 100 Mio. € Superpot in 2013

Euro Millions startet dritten 100 Mio. € Superpot in 2013

(15.11.2013) Mit “Euro Millions” heute die Chance Supermillionär zu werden!

Heute geht “Euro Millions” mit einem Superpot an den Start. Statt des „normalen“ Europots (Jackpot), wertet die Lotterie “EuroMillionen” den Jackpot einfach auf und somit stehen garantierte “100 EuroMillionen“ in der Gewinnklasse 1 bereit.

Gibt es bei der Superpot-Ziehung am heutigen Freitag keinen Spielschein mit den richtigen „Lucky 7“ (5 richtige Gewinnzahlen plus 2 richtige Glückssternzahlen), dann bleiben die 100 Millionen Euro im Superpot und dieser erhöht sich in den Folgerunden, bis dieser entweder geknackt wird, oder auf die Maximalsumme von 190 Millionen Euro angewachsen ist.

Dritter Superpot bei „EuroMillionen“ in 2013!

Die Aufwertung ist keine Seltenheit bei der Eurolotto-Version “Euro Millions” und für das Jahr 2013 ist dies bereits der dritte Superpot. Bei der ersten Superpot-Runde Anfang 2013 schaffte ein Franzose den großen Coup und gewann den mit 132,5 Millionen Euro gefüllten Superpot bei “EuroMillionen” im Alleingang. Im Juni gelang es dann gleich zwei Tippern – aus Belgien und Irland – den zweiten Superpot bei “Euro Millions” zu knacken und jeder konnte sich über die Gewinnsumme von 93,9 Millionen Euro freuen.

Wie lange der aktuelle Superpot dem Tipperansturm standhalten wird, bleibt abzuwarten. Schaut man auf die letzten Wochen zurück, so hatten die Jackpots immer eine relativ kurze Lebensdauer und wurden im Schnitt nach rund zwei Ziehungen geknackt. Sicherlich ist die Information zum aktuellen Superpot bei den Tippern angekommen und somit werden auch für heute einige Lottospieler in Europa mal ein Kästchen mehr als üblich und ihre Glückszahlen bei “Euro Millions” auch online im Internet spielen.

Das Lotto-Journal wünscht allen Tipper viel Glück!

Euro Millions: Fakten zum Eurolotto

“Euro Millions” (oder auch EuroMillionen, EuroMillones, EuroMilhões) wird bereits seit 2004 als “Eurolotto” in Westeuropa angeboten. Aktuell können Tipper diese Lotterie in den drei Gründerländern England, Frankreich, Spanien und mittlerweile auch in Belgien, Irland, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und Portugal direkt spielen. Zusätzlich gibt es bei dieser Eurolotto-Version, als eine der ersten Lotterien überhaupt, auch schon seit längerem die Möglichkeit im Internet “Euro Millions” online spielen zu können.

Der Jackpot der Gewinnklasse 1 wird bei dieser Eurolotto-Version im deutschsprachigen Raum auch Europot genannt. Er hält bei jeder Ziehung einen Garantiebetrag von genau 15 Mio. Euro bereit. Wird der Jackpot in einer Ziehung nicht geknackt, wandert die angesammelte Gewinnsumme in dieselbe Gewinnklasse der nächsten Ziehung. Dabei kann der Jackpot bis maximal 190 Mio. Euro anwachsen (Stand 2013). Dabei liegt die Gewinnchance der Gewinnklasse 1 bei ungefähr 1:117 Mio. Getippt werden in einem Kästchen immer 7 Zahlen (“Lucky 7″): Fünf Lottozahlen (5 aus 50) plus zwei Glückssternzahlen (Lucky Stars – 2 aus 11).

Die Ziehung der Gewinnzahlen erfolgt jeden Dienstag und Freitag in der Regel um 21:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit in Paris. Die Ziehungsergebnisse und Lottoquoten werden ca. 45 Minuten nach der Ziehung bekanntgegeben.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Zum Seitenanfang