LOTTO-Journal > Jackpot News > Eurojackpot zum 2. Geburtstag mit Rekordjackpot: 47 Millionen Euro warten!

Eurojackpot zum 2. Geburtstag mit Rekordjackpot: 47 Millionen Euro warten!

(21.03.2014) Vier Tipper schrammen knapp an den 40 Millionen vorbei!

Bei “Eurojackpot” war es heute Abend 10. Anlauf auf den aktuellen Jackpot und das zwei Tage vor dem 2. Geburtstag dieser noch jungen Eurolotto-Version. Am 23, März 2012 wurde diese Lotterie erstmalig ausgespielt und so kurz vor dem Geburtstag hatte sich auch ein 40 Millionen Euro Jackpot angesammelt. Doch zum 10. Mal in Folge findet sich kein Spielschein, der die heute Abend gezogenen Lottozahlen 8 – 18 – 35 – 38 – 42 und Eurozahlen 4 und 6 richtig als Kombination vorweisen kann. Der Jackpot bleibt ungeknackt und “Eurojackpot” wächst auf die neue Rekordgewinnsumme von 47 Millionen Euro!

EU: Eurojackpot Gewinnzahlen & Quoten vom Freitag, 21.03.14

Vier Tipper hatten die Chance, waren ganz nahe dran an den 40 Millionen Euro, doch eine der beiden “Eurozahlen” war dann doch leider falsch getippt. Somit reicht es lediglich für den Treffer in der Gewinnklasse 2, für welche die Lottoquote mit 346.006,30 Euro angegeben wurde. Im Falle eines Solo-Treffers wäre der Gewinn 115-Mal höher ausgefallen. Nun müssen sich die Gewinner in Deutschland, Italien und gleich zweimal in Dänemark mit dem Trostpreis zufrieden geben.

Eurojackpot am kommenden Freitag mit neuem Allzeit-Rekordjackpot und 47 Millionen Euro Gewinnsumme im Jackpot!

“Eurojackpot” mir rund 40 Millionen Euro Jackpot mobilisiert dann endlich auch die Lottospieler in den teilnehmenden Ländern. Sicherlich auch in Deutschland, bietet hier der Klassiker LOTTO 6aus49 aktuell eher magere 3 Millionen Euro im Jackpot. Kommende Woche werden es sogar ein paar mehr, warten im Jackpot jetzt dann 47 Millionen Euro bei “Eurojackpot”. So hoch war der Jackpot noch nie in den letzten 2 Jahren und 105 Ziehungen von “Eurojackpot”!

Die bisherige Höchstmarke datiert vom 12.04.2013 und seinerzeit schaffte es ein Tipper in Deutschland ganz alleine den 46 Millionen Euro Jackpot zu knacken. Die ausbezahlte Gewinnsumme betrug genau 46.079.338,80 Euro und ist auch die absolute Bestmarke in Deutschland. Auch in über 50 Jahren Deutsches Lotto gab es keinen höheren Jackpot oder gar Einzelgewinn. Doch “Eurojackpot” eröffnet neue Dimensionen und der aktuelle Jackpot kann durchaus noch zulegen.

Kommenden Freitag werden die Tipper ihre neue Chance bekommen, diesen Rekordjackpot zu knacken. Somit beginnt “Eurojackpot” sein “drittes Lebensjahr” dann auch mit einer entsprechend großen Geburtstagsparty. Sollte sich Fortuna dann immer noch nicht gnädig zeigen, wird “Eurojackpot”, Deutschland und all die anderen teilnehmenden Ländern sogar einen “50Up” bekommen: ein Jackpot mit 50 und mehr Millionen Euro!

Vielleicht brechen jetzt auch alle Dämme, die Spieleinsätze explodieren, der Jackpot wird nicht geknackt und überspringt sogar 50er Zone und geht gleich auf die 60 Millionen Marke. Zum aktuellen Zeitpunkt natürlich alles nur Spekulation, denn soweit will kein Tipper es kommen lassen. Ab morgen schon werden die kleineren Gewinne vom heutigen Abend abgeholt und gleich wieder in neue Tipps für die kommende “Eurojackpot”-Ziehung investiert. Die persönlichen Glückszahlen für “Eurojackpot” kann jeder weltweit mit einem entsprechenden Konto legal auch bequem online im Internet spielen. Online LOTTO spielen ist natürlich auch möglich und zwar bis morgen 18:30 Uhr das Deutsche LOTTO 6aus49. Bei der Samstagsziehung warten hier “zarte” 3 Millionen Euro im Jackpot und weitere 6 Millionen Euro im Jackpot von Spiel 77.

Eurojackpot: Fakten zu dieser Eurolottoversion

Die Lotterie Eurojackpot ist eine staatlich zugelassene länderübergreifende Lotterie in Europa. Die erste Ziehung dieser jüngeren Version Eurolotto erfolgte am 23. März 2012 und kann aktuell in insgesamt 14 europäischen Ländern gespielt werden (Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Island, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Niederlande, Norwegen, Schweden, Slowenien und Spanien).

Die Spielformel bei Eurojackpot lautet 5 aus 50 und 2 aus 8 (Eurozahlen). Der Eurojackpot kann durch Tippen der richtigen Kombination aus den fünf Zahlen aus 50 sowie den zwei Eurozahlen geknackt werden. Die Gewinnchance in der höchsten Gewinnklasse I (Jackpot) liegt bei ungefähr 1:59 Mio.

Für den Spieleinsatz von 2 Euro pro Spielreihe kann ein Tipper in einer der insgesamt 12 Gewinnklassen sein Glück versuchen. Dabei steht bei jeder Ziehung (aktuell wöchentlich, jeden Freitag) ein Jackpot von mindestens 10, aber maximal 90 Millionen zur Auszahlung bereit. Kleinere Gewinne können sich Teilnehmer bereits am nächsten Tag direkt in den Annahmestellen auszahlen lassen.

Die Eurojackpot-Gewinnzahlen werden jeden Freitag in Helsinki gezogen. Dabei werden die 5 Gewinnzahlen durch das Ziehungsgerät „Venus“ und die 2 Eurozahlen durch das Ziehungsgerät „Pearl“ ermittelt. Die Bekanntgabe der Gewinnzahlen und Quoten erfolgt gegen 23:15 Uhr deutscher Zeit.
In Deutschland können Tipper Eurojackpot mittlerweile auch im Internet online spielen.

Alle Angaben ohne Gewähr!

Zum Seitenanfang