LOTTO-Journal > Jackpot News > LOTTO-Journal Jackpot-Wort zum Sonntag (28.04.2013)

LOTTO-Journal Jackpot-Wort zum Sonntag (28.04.2013)

Rückblick auf die Lotterie-Jackpot-Jagd der KW 17

Am Montag war nach der Bekanntgabe der Quoten für LOTTO am Samstag vom 20.4. klar, dass sowohl der 6aus49 Jackpot wie auch der beim Spiel 77 noch bis mindestens Mittwoch auf Treffer warten mussten. Aber auch am Mittwoch blieb die Tipperei in Deutschland unbelohnt. Ob bei der gestrigen Samstagsziehung der Jackpot bei der Zahlenlotterie LOTTO 6aus49 und/oder sogar bei der Zusatzlotterie Spiel 77 geknackt wurde, wissen aktuell nur irgendwelche Rechner des Deutschen Lotto- und Totoblocks (DLTB) – alternativ natürlich diejenigen, die unter Umständen den Tippschein mit der richtigen Kreuzchen-Kombination in der Hand, oder digital online auf dem Rechner haben. Solange die Quoten aber noch nicht bekannt sind, sollte man sich ganz ruhig verhalten und nicht eventuell dem Chef bereits telefonisch die Kündigung übermittelt haben.

Ganz sicher kann nun ein Tipper in Deutschland in Rente gehen, der bei der Rentenlotterie GlücksSpirale am vergangenen Samstag eine der beiden Gewinnzahlen richtig auf seinem Los hatte! Der Treffer sichert ihr oder ihm die garantierte lebenslange monatliche Rente von mindestens 7.500 Euro, netto „cash in de´ Tasch“. Damit kann gemütlich über seinen neuen Job als „freiwilliger Frühpensionär“ Gedanken machen und das Leben genießen.
 

Nach dem Rekordjackpot-Gewinn: warten auf den nächsten glücklichen Gewinner

Beim Eurojackpot gab es letzen Freitag erneut nur „knapp vorbei“. Kein Volltreffer und somit auch hier Fehlanzeige beim Abräumen der höchsten Gewinnklasse. Der Jackpot war mit 10 Mio. Euro gefüllt, die in die kommende Ziehung übernommen werden. Somit steht die Marke für Freitag (03.05.) bei nun rund 13 Mio. Euro.
 

EuroMillions Multi-Millionen Jackpot geht nach Portugal

Die Krise braucht der oder die Besitzer des Gewinnerscheins vom Freitag nicht mehr fürchten. Am Freitag wurde der auf 32,4 Mio. Euro angesammelte Jackpot bei EuroMillions geknackt. Irgendwo in Portugal wurde die Gewinnkombination aus 5 Richtigen und 2 Glücksstern-Zahlen (Lucky Stars) für die Ziehung eingereicht – jetzt kann diese gegen Bares eingetauscht werden.
 

„Ade Zusatzzahl – Hallo Millionenchance“ bei der LOTTO 6aus49 Sonderauslosung

Ein letztes Mal wird sie am „1. Mai – Tag der Arbeit“ verkündet, bevor die Zusatzzahl nach der Mittwochsauslosung dann in Rente gehen darf. Dafür wird die Superzahl die Aufgabe in Zukunft übernehmen und das LOTTO-Spiel übersichtlicher gestalten.

Die Zusatzzahl geht, die neue Gewinnklasse „2 Richtige + Superzahl“ kommt und um diese neue Gewinnklasse auch entsprechend einzuführen, organisiert der DLTB dann vom 4. bis zum 18. Mai fünf Ziehungen lang eine Sonderauslosung. Im Gewinnfall werden in Zukunft für diese neue Gewinnklasse garantierte 5 Euro ausgeschüttet, hat man nun in den relevanten Ziehungen eben die Zusatz-Chance daraus einen Gesamtgewinn von 1.000.005 Euro zu machen. In jeder der fünf Ziehungen innerhalb des Aktionszeitraums wird unter den jeweiligen Gewinnern der neuen Gewinnklasse zusätzlich 1 Mio. Euro ausgelost und dies absolut ohne Mehreinsatz.

Alle Angaben ohne Gewähr

Zum Seitenanfang