LOTTO-Journal > Jackpot News > LOTTO-Journal Lotterie-Jackpot-Wort zum Sonntag 21.07.2013

LOTTO-Journal Lotterie-Jackpot-Wort zum Sonntag 21.07.2013

Zweithöchster Einzeljackpot bei Eurojackpot bleibt in Deutschland!

Am Freitag gab es den 11. Anlauf beim Eurojackpot und nachdem die 10 Ziehungen zuvor kein Tipper den Jackpot knacken konnte, hatten sich rund 41 Mio. Euro in der Gewinnklasse 1 angesammelt. Um 23:19 Uhr MESZ kam es zu der Enttäuschung bei den meisten Tippern: weder hatten sie den Jackpot geknackt, noch würden sie am kommenden Freitag eine Chance auf 40+ Mio. Euro erhalten. Ein Tipper dagegen freute sich umso mehr, der die „Lucky 7“ 7 – 18 – 19 – 33 – 37, kombiniert mit den zwei Eurozahlen 2 und 5 auf dem Lottoschein hatte, die zuvor in Paris durch die Ziehungsgeräte Venus und Pearl ausgerollt wurden.

Damit knackte er den zweithöchsten Jackpot bei Eurojackpot ganz alleine und wurde zeitgleich auch zum zweithöchsten Geldgewinner dieser jungen Eurolotto-Version. Die Lottoquote für die Gewinnklasse 1 wurde mit exakt 41.522.930,10 Euro angegeben, die er sich demnächst überweisen lassen kann. Wie dann gestern auch bekannt wurde, kommt der Tipper aus Deutschland und somit geht der überhaupt erst zweite 40+ Eurojackpot erneut nach Deutschlands. Erst im 12. April, also vor gerade mal gut 3 Monaten, hatte ein Tipper aus dem Rhein-Main-Gebiet den ersten 40+ Mio. Eurojackpot alleine geknackt und sich die Rekordsumme von 46 Mio. Euro gesichert.

LOTTO 6aus49 mit 4 neuen Millionären in der abgelaufenen Woche!

Bei LOTTO 6aus49 in Deutschland zeigen sich die Tipper aktuell sehr treffsicher und lassen hier kaum große Jackpots anwachsen. Wozu auch, wer braucht den 40+ Mio. Euro zum Leben, kann man auch mit 1-2 Mio. Euro sich so einige Dinge erfüllen und ein gemütliches Leben führen.

Beim Samstagslotto in der letzten Woche waren es dann zwei Tipper aus Niedersachen, die sich den Jackpot bei LOTTO 6aus49 teilen. Dies wurde letzten Montag bekannt, nachdem der Deutsche Lotto- und Totoblock die Gewinnquoten bekannt gab. Jeder bekommt 2,35 Mio. Euro als Lottoquote für den richtig getippten Super-Sechser ausbezahlt. Bei derselben Samstagsziehung sicherte sich ein Tipper aus Baden-Württemberg den Jackpot bei der Zusatzlotterie Spiel 77 ganz alleine und kann sich über den Gewinn von 1,27 Mio. Euro freuen.

Beim Mittwochslotto dann gab es dann nur einen frischen 1 Mio. Euro Jackpot bei LOTTO 6aus49 am Mittwoch und auch dieser hielt nicht lange stand. Ein Tipper aus Nordrhein-Westfalen tippte bei dieser Ziehung den Super-Sechser richtig und dies auch als Einziger. Der Lohn für das glückliche Händchen folgt auf dem Fuß und 1,4 Mio. Euro Gewinnsumme werden dann sicherlich auch dem Konto gutgeschrieben.

EuroMillions Jackpot am Dienstag und Freitag geknackt!

Bei EuroMillions aktuell eine ungewöhnliche Situation: die Jackpots haben keine lange Lebenszeit. Sammeln sich bei dieser Eurolotto Version ansonsten gerne mal 50 oder gar 100 Mio. Euro im Europot (Jackpot) an, so wurde in den letzten Ziehungen die nicht einmal annähernd so viel erreicht. Beim Dienstagslotto konnte ein Schweizer Tipper mit den „Lucky 7“ sich zunächst den 22 Mio. Euro Jackpot sichern, der ihm sicherlich in Schweizer Franken ausbezahlt wird. Beim Eurolotto-Freitag war es dann ein Lottospieler aus Portugal, der den ganz frischen 15 Mio. Euro Jackpot (die Garantiesumme bei EuroMillions) sich dann auch alleine sichern konnte.

LOTTO Österreich Jackpot wird zum Dreifachjackpot!

In Österreich beim LOTTO 6aus45 hat sich nach erfolglosen Tippversuchen die Ziehungen zuvor ein Dreifachjackpot angesammelt, der heute beim Sonntagslotto zur Ausspielung kommt. Hier geht es um rund 4,6 Mio. Euro, die man sich mit einem Sechser schnappen kann. Damit zeigten sich Österreichs Tipper innerhalb von wenigen Wochen recht glücklos, ist dies der 2. Dreifachjackpot innerhalb dieser kurzen Zeit.

Jackpots beim Schweizer SWISS LOTTO und Niederländischen LOTTO ungeknackt!

In der Schweiz beim SWISS LOTTO kennt man das Bild: Gewinnklasse 1 und 2 quasi im Abo unbesetzt. So auch bei den Ziehungen am Mittwoch und gestern beim Schweizer Samstagslotto. Während sich hier jetzt ein Solo-Sechser schon lohnen und 1 Mio. Schweizer Franken (CHF – rund 800.000 Euro) einbringen kann, schielen die Tipper natürlich auf den großen Jackpot. In der Gewinnklasse 1 kann man sich mittlerweile die Hoffnung auf 18,8 Mio. CHF (rund 15,1 Mio. Euro) machen, die man mit einem solo Super-Sechser erspielen kann.

Beim niederländischen Lotto 6aus45 gab es gestern keinen Jackpotknacker. Kommende Woche ist in Holland wieder „Super Zaterdag“ und die Tipper bekommen wie üblich am letzten Samstag eines Monats gleich zwei Ziehungsrunden und somit gleich zwei Chancen den Jackpot von aktuell 8 Mio. Euro zu knacken.

Sommerzeit = Urlaubszeit = Jackpotknackflautezeit?

Es war durchaus in der Vergangenheit der Fall, dass vor allem zum Sommer sich die Jackpots halten und wachsen konnten. Weniger Spielbeteiligung, die Menschen liegen mehr am Baggersee oder gar am fernen Urlaubsstrand, als in der Stadt zum Lottokiosk zu pilgern und die Jackpots werden nicht so häufig getroffen. Schaut man auf die abgelaufene Woche, dann aber mittlerweile ein ganz anderes Bild: Jackpots werden diesen Sommer am laufenden Band geknackt. Ist dies auch nicht mehr so verwunderlich, kann man so ziemlich jede Lotterie bequem online spielen, eben auch vom Handy oder Tab aus direkt unter dem Sonnenschirm. Einzige Voraussetzung ist dabei: man braucht zum Gerät dann auch einen Internetzugang!

Einen sonnigen (Urlaubs-)Sonntag wünscht das Team vom Lotto-Journal!

Aktuelle Übersicht der Jackpots in Europa für die kommenden Lottoziehungen:

Jackpot Lotto 6aus49 (Deutschland)

Jackpot am Samstag, 20.07.2013
Erwartete Gewinnsumme in Gewinnklasse 1: 3 Mio. Euro
Modus: 6 aus 49 plus Superzahl 1 aus 10
Chance / Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:139.838.160

Jackpot Lotto Spiel 77 (Deutschland)

Jackpot am Samstag, 20.07.2013
Erwartete Gewinnsumme in Gewinnklasse 1: 0,5 Mio. Euro
Modus: 7-stellige Lottoscheinnummer
Chance / Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:10.000.000

Jackpot Lotto 6aus45 (Österreich)

Jackpot am Sonntag, 21.07.2013
Erwartete Gewinnsumme in Gewinnklasse 1: 4,6 Mio. Euro
Modus: 6 aus 45
Chance / Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:8.145.060

Jackpot SWISS LOTTO (Schweiz)

Jackpot am Mittwoch, 24.07.2013
Erwartete Gewinnsumme in Gewinnklasse 1: 18,8 Mio. CHF (rund 15,1 Mio. Euro)
Modus: 6 aus 42 plus Glückszahl 1 aus 6
Chance / Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:31.474.716

Jackpot LOTTO 6aus45 (Niederlande)

Jackpot am Samstag, 27.07.2013
Erwartete Gewinnsumme in Gewinnklasse 1: 8 Mio. Euro
Modus: 6 aus 45 plus Jackpotfarbe (Jackpotkleur) 1 aus 6
Chance / Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:48.870.360

Jackpot Eurojackpot

Jackpot am Freitag, 26.07.2013
Erwartete Gewinnsumme in der Gewinnklasse 1: 10 Mio. Euro
Modus: 5 aus 50 plus Eurozahlen 2 aus 8
Chance / Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:59.325.280

Jackpot EuroMillions (EuroMillionen, EuroMillones, EuroMilhões)

Jackpot am Dienstag, 23.07.2013
Erwartete Gewinnsumme in der Gewinnklasse 1: 15 Mio. Euro
Modus: 5 aus 50 plus Glückssternzahlen 2 aus 11
Chance / Gewinnwahrscheinlichkeit: 1:116.531.800

Über die Jackpot News auf LOTTO-Journal.de

In den Jackpot News immer aktuell eine Übersicht über die Höhe der anstehenden Jackpots der Lotterien in Deutschland (DE), Österreich (AT), der Schweiz (CH) und der Niederlande (NL) sowie der großen europäischen Mehrländer-Lotterien Eurojackpot und EuroMillions (EuroMillionen, EuroMillones, EuroMilhões).

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zum Seitenanfang