LOTTO-Journal > Jackpot News > LOTTO 6aus49: 14-Millionen-Jackpot geknackt

LOTTO 6aus49: 14-Millionen-Jackpot geknackt

In Hessen und Brandenburg freuen sich zwei Tipper, die am vergangenen Samstag bei LOTTO 6aus49 den richtigen Riecher, oder einfach Glück hatten: Den jeweiligen Lottoschein mit dem Super-Sechser (6 Richtige + Superzahl) können sie nun bei der jeweiligen Lotto-Landes-Gesellschaft gegen 7.283.021,20 Euro eintauschen.

Etwas weniger Grund zur Freude, aber über einen immer noch ordentlichen Gewinn können sich 9 weiter Lottospieler freuen, die 6 Richtige hatten: in der Gewinnklasse II bekommen sie 369.541,50 Euro ausgeschüttet.

Auch bei Spiel 77 konnten ich diesen Samstag gleich 4 Tipper, die sich auch für die Teilnahme bei der Zusatzlotterie entschieden haben, über den gefüllten Jackpot freuen, den sie sich jetzt teilen: jeder bekommt die Summe von 777.777 Euro.

Und zu guter Letzt hat auch die Zusatzlotterie SUPER 6 diese Woche auch gleich 4 Gewinner, die sich in der Gewinnklasse I jeweils über 100.000 Euro sicherten.

Damit ist die Jackpot-Jagd wieder zurückgesetzt. Bei der kommenden Mittwochsziehung von LOTTO 6aus49 beträgt der erwartete Jackpot rund 1 Million Euro. Bei Spiel 77 stehen in der höchsten Gewinnklasse 177.777 Euro bereit.

Doch zuvor wartet bei der Dienstagsziehung von EuroMillions der Jackpot mit einem möglichen Gewinn von 15 Millionen Euro auf einen neuen Besitzer. Gegen Ende der Woche kommt dann am Freitag der Megajackpot mit einer Rekordsumme von rund 45 Millionen Euro bei der Eurojackpot-Ziehung zur Ausspielung.

Zum Seitenanfang