LOTTO-Journal > Jackpot News > LOTTO 6aus49 am Mittwoch Jackpot geht nach Mecklenburg-Vorpommern

LOTTO 6aus49 am Mittwoch Jackpot geht nach Mecklenburg-Vorpommern

Einen neuen LOTTO-Millionär gibt es ab sofort in Mecklenburg-Vorpommern. Ein Tipper hat bei der Mittwochsziehung vom 11. April 2013 den Super-Sechser (6 Richtige und Zusatzzahl) richtig getippt und sichert sich somit den mit 1.033.464,70 Euro gefüllten Jackpot.

Etwas weniger auf dem Konto aber immer noch ordentlichen Grund zur Freude bereitete einem Tipper aus Nordrhein-Westfalen die richtige Gewinnzahl beim Spiel 77. Den Tippschein mit der richtigen 7-stelligen Gewinnzahl bei der Zusatzlotterie kann der stolze Besitzer nun bei seiner Lotto-Landes-Gesellschaft gegen den Betrag von 577.777 Euro eintauschen.

Auch bei der Zusatzlotterie SUPER6 gab es zwei Gewinner in der Gewinnklasse 1. Der Lohn für die richtige 6-stellige Gewinnzahl auf dem Spielschein beträgt hier jeweils 100.000 Euro.

Bevor man bei der Samstagsziehung von LOTTO Jagd auf den neuen mit rund 2 Millionen gefüllten Jackpot machen kann, werden die Tipper erst einmal auf den Eurojackpot schielen! Bei der Freitagsziehung der europäischen Lotterie hat sich über mehrere Wochen ein neuer Rekordjackpot angesammelt: 45 Millionen Euro!

So viel gab es noch nie zuvor in der gerade erst ein Jahr alten Version des modernen Tippspiels. Sollte sich erneut kein Tipper mit den richtigen 5 Gewinnzahlen plus der 2 Eurozahlen finden, kann hier der Jackpot sogar noch weiter anwachsen!

Zum Seitenanfang