LOTTO-Journal > Jackpot News > Trotz Panne bei Lottoziehung: Jackpot bei 14 Millionen!

Trotz Panne bei Lottoziehung: Jackpot bei 14 Millionen!

Das hat es in 60 Jahren nicht gegeben! Wegen eines technischen Defekts musste bei LOTTO am Mittwoch die Ziehung der Lottozahlen wiederholt werden.

Ob jemand mit den Gewinnzahlen aus der ersten „6aus47“ Ziehung, zwei Kugeln waren in der sogenannten Schütte zurückgeblieben und landeten somit nicht in der Lottotrommel, gewonnen hätte, wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben. Aber eines ist sicher: soviel Publicity und Medienaufmerksamkeit hatte LOTTO 6aus49 schon lange nicht mehr.

Dabei geht der Fakt beinahe unter, dass wie auch immer der Lotto Jackpot auch mit den Gewinnzahlen der regulären zweiten Ziehung nicht geknackt wurde. Bei der kommenden Lotto am Samstag Ziehung haben sich nun rund 14 Millionen Euro im Jackpot angesammelt.

Damit es nicht erneut zu einer Ziehungspanne kommt, wird sicherlich nun jedes Detail der Maschine auf Herz und Nieren überprüft – ein gutes Herz werden dann erneut alle Tipper brauchen, die mit dem Lottoschein in der Hand bei der Ziehung der Lottozahlen mitfiebern.

Zum Seitenanfang