LOTTO-Journal > LOTTO 6aus49 Deutschland News > Wiederholung der Lottoziehung wegen technischem Defekt

Wiederholung der Lottoziehung wegen technischem Defekt

Wer sich die Lottoziehung live angeschaut hat und die Zahlen 3 – 8 – 11 – 26 – 32 – 40 – Zusatzzahl 9 – Superzahl 4 auf seinem Lottoschein getippt hatte, hat hoffentlich nicht als Erstes seinen Chef angerufen und den Job gekündigt.

Ein technischer Defekt hatte dazu geführt, dass nicht alle Kugeln in die Trommel rollten und zwei im Schlitten zurückgeblieben waren. Dieser Umstand wurde nicht sofort bemerkt, was dann zur nachträglichen Annullierung der Ziehung führte.

In den „heute“-Nachrichten wurde durch die Moderatorin Petra Gerster mitgeteilt, dass die Ziehung der Lottozahlen ungültig sei, wiederholt wird und die gültigen Zahlen dann anschließend im „heute-journal“ bekannt gegeben werden.

Das „heute-journal“ begann mit einer Erklärung zur aufgetretenen Panne, verkündete dann die neu gezogenen und gültigen Gewinnzahlen und bedauerte, dass die gezogenen Zahlen aus der Livesendung für ungültig erklärt werden mussten.

Zum Seitenanfang