LOTTO-Journal > GlücksSpirale Deutschland News > GlücksSpirale-Hauptgewinner seit Wochen verzweifelt gesucht!

GlücksSpirale-Hauptgewinner seit Wochen verzweifelt gesucht!

(15.07.2013) Ein GlücksSpirale-Hauptgewinner vom 10. April wird jetzt sogar mit Plakaten gesucht!

Die GlücksSpirale bietet eigentlich tolle Gewinne, aber selten Gewinner. Entweder eine Sofortrente von mindestens 7.500 Euro, Monat für Monat, ein Leben lang oder 2,1 Millionen Euro als Einmalbetrag kann man bei der „Lotterie, die Gutes tut“ gewinnen.

Doch seit dem 18. Mai dieses Jahres hatte Fortuna kein Einsehen und mittlerweile 9 Ziehungen lang gab es keinen Hauptgewinner bei der GlücksSpirale.
Kurioserweise gibt es aber auch Gewinner, die anscheinend von ihrem Glück nichts wissen oder wissen wollen! Über zwölf Wochen ist es nun her, dass ein Tipper mit einem Quicktipp auf einem Lotto-Normalschein, den er im Chiemgau abgegeben hat, die richtige Losnummer der Auslosung vom 20. April tippte und somit das Anrecht auf den Hauptgewinn hat. Doch gemeldet hat er sich bis zum heutigen Tage nicht. Mittlerweile sucht Lotto Bayern den Gewinner sogar mit einer Plakataktion, die in rund 120 Lotto-Annahmestellen in Chiemgau und Umgebung aushängen.

Sofortrente von mindestens 7.500 Euro, Monat für Monat, ein Leben lang oder 2,1 Millionen Euro als Einmalbetrag durch Gewinner immer noch immer nicht abgeholt

Ein wenig Zeit bleibt noch, diese Woche um genau zu sein. Nach den Amtlichen Teilnahmebedingungen von Lotto Bayern und des Deutschen Lotto- und Totoblocks (DLTB) ist der Gewinnanspruch grundsätzlich innerhalb von 13 Wochen nach der Ziehung geltend zu machen. Im Fall des gesuchten GlücksSpirale-Gewinners ist läuft dies Frist am 21. Juli 2013, also kommenden Sonntag, ab.

Daher hier auch von uns noch einmal der Aufruf: Alle Lottospieler die für die Lottoziehung vom 20. April in Chiemgau einen Lotto-Normalschein abgegeben haben, jetzt noch einmal genau hinschauen! Wenn es ein Quicktipp mit 3 ausgefüllten Kästchen ist und insgesamt 9,75 Euro gekostet hat, dann jetzt bitte vergleichen! Wenn dann auch noch die Losnummer für die GlücksSpirale auf die Gewinnnummer 4 6 9 9 6 1 7 lautet, dann jetzt schnell zu Lotto Bayern und den Gewinn abholen! Sollten „sie“ den Gewinn gar nicht haben wollen, dann einfach doppelt Gutes tun: Holen sie den Gewinn und spenden sie ihn einfach, das ist die sicherste Form, dass ihr Gewinn dann wirklich auch Gutes tut!

Fakten zur GlücksSpirale

GlücksSpirale – Die Nummern-Lotterie mit der Sofortrente

Immer samstags um 19:57 Uhr, direkt vor der Tagesschau, werden die Top-Gewinnzahlen der GlücksSpirale bekannt gegeben. Dabei stehen die zwei Gewinner-Losnummern im Fokus, die dem glücklichen Inhaber des entsprechenden Loses eine lebenslange Sofortrente von mindestens 7.500 Euro sichern.

Lose für die wöchentliche Ziehung kann man in allen LOTTO-Annahmestellen, oder auch legal und online direkt bei LOTTO.de erwerben.

Die Gewinnchance auf den Höchstgewinn liegt bei 1:5 Millionen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zum Seitenanfang